• Wöchentlich findet ein Gottesdienst für die 3. und 4. Klasse in der Pfarrkirche Heilige Dreikönige statt.
    • Ein Artikel über die Austeilung der Kommunion mit freundlicher Genehmigung des Autors Oberpfarrer Msgr. Assmann. Hier geht es zum Download: "Jesus schenkt sich uns ganz"
  • Einschulungsgottesdienste werden von Eltern vorbereitet. Die Entlassgottesdienste für die vierten Schuljahre gestalten die vierten Schuljahre selbst unter Einbeziehung der Eltern der Klassen.
  • Herr Kommissar Klinder von der Verkehrsschule des Rhein-Kreises-Neuss hilft den Kindern sich sicher im Verkehr zu bewegen, für die 4. Schuljahre nimmt er die Radfahrprüfung ab.
  • Einen Tag verbringen die Kinder der 3. Klassen bei der Feuerwehr  zum Thema: Brandschutzerziehung 
  • Die Kinder basteln ihre Martinslaternen und stellen sie in der Schule aus. Seit 2002 beteiligen sich die Kindergärten unserer Gemeinde an der Fackelausstellung mit dem Motto “Brücken bauen zwischen Kindergarten und Schule”. Die Paulusschwestern bereichern diese Aktion mit ihrer Bücherverkaufsausstellung, deren Angebot und Zuspruch kontinuierlich gewachsen ist. 
  • Wir ziehen mit St. Martin durch das Dreikönigenviertel. Nach dem Umzug bietet der Förderverein den Eltern und Gästen Glühwein und Weckmann an.
  • Im Advent gestalten alle Kinder jede Woche ein Adventssingen.
  • Lehrkräfte und Kinder feiern gemeinsam in den Klassen die Vorweihnachtszeit. Eltern werden dazu ebenfalls eingeladen die Weihnachtsfeiern gemeinsam zu erleben.
  • Hexentreiben und Karneval findet in den Klassen statt. HELAU!
  • Die Kinder besuchen regelmäßig das Theater im RLT Neuss oder in Mönchengladbach.
  • Bundesjugendspiele finden im Sommer statt und im Herbst nimmt unsere Schule am Crosslauf der Neusser Schulen teil.
  • Alle zwei Jahre findet ein großes Schulfest statt.
  • Die Drittklässler erwerben einen Büchereiführerschein in der Pfarrbücherei Dreikönigen.